Obertongesang Videokurs

Obertongesang lernen in 3 Stunden – mit der systematischen Stimmlabor-Methode!

Entfalte deine Stimme und erlebe die magische Wirkung der Obertöne.

Nutze das volle Potenzial deiner Stimme

Entfalte deine stimmliche Individualität.

Erweitere deine kreativen Möglichkeiten

Öffne eine neue Ebene der bewussten Gestaltungsfähigkeit.

Erlebe die Wirkung der Obertöne

Erreiche tiefe Entspannung und meditative Zustände.

Warum Obertongesang?

Die Obertöne sind das große offene Geheimnis des Klanges. Ein Geheimnis, das direkt vor unseren Ohren liegt und doch von fast allen Menschen übersehen und überhört wird. Selbst professionelle Musiker und Stimmcoaches übersehen oft jahrzehntelang, welche zentrale Bedeutung die Obertöne für die Musik und die Entfaltung der Stimme spielen.

All unsere Musik wird in Grundtönen notiert – und doch sind es eigentlich die Obertöne, die Musik erst wirklich zu Musik werden lassen. Als reine Sinustöne gespielt, würde selbst das schönste Musikstück uns nicht berühren können. Es würde völlig seelenlos wirken. Denn es sind die Obertöne, die jedem Ton und Instrument seinen eigenen Charakter verleihen: Der Kammerton A hat immer einen Grundton von 440 Hertz, egal, ob er auf einem Klavier oder einer Geige gespielt wird. Erst anhand der Obertöne kann unser Ohr verschiedene Instrumente unterscheiden. Denn jedes natürliche Instrument hat eine völlig individuelle Obertonstruktur, so einzigartig wie der Fingerabdruck eines Menschen. Obertöne sind die Seele und die Individualität musikalischer Klänge.

Aus dem gleichen Grund ist der Obertongesang ein so wichtiger und machtvoller Bestandteil ganzheitlicher Stimmentwicklung. Auch jede Stimme erhält ihren individuellen Charakter durch eine einzigartige Obertonstruktur. Indem wir bewusst diese Resonanzräume öffnen, entspannen und befreien, entfaltet sich die Stimme zu ihrer vollen Individualität und Klangkraft.

Ob im biblischen Schöpfungsmythos („Am Anfang war das Wort“), der indischen Mythologie, (Schöpfungsklang „OM“) oder der modernen Quantenphysik, welche die Schöpfung als ein Meer aus Schwingung begreift: Klang hat zu allen Zeiten und in allen Traditionen eine tiefe, geheimnisvolle und spirituelle Faszination ausgeübt. Die Obertöne erklingen aus dieser tiefen, spirituellen und feinstofflichen Dimension des Klanges.

Es ist kein Wunder, dass sich der Obertongesang auf fast allen Kontinenten unabhängig voneinander als wichtiger Bestandteil spiritueller und indigener Kulturen entwickelt hat und als Brücke in die höheren Welten angesehen wurde. Tatsächlich erstreckt sich über jedem natürlich erzeugten Klang eine theoretisch unendliche Obertonreihe bis in die höchsten Schwingungsebenen hinauf. Noch heute wird Obertongesang weltweit eingesetzt, um tiefe meditative und Trance-ähnliche Zustände zu erreichen und ist wichtiger Bestandteil einiger schamanischer Heilkünste.

Der große Irrtum: Obertonsingen ist nicht schwierig zu lernen!

Dass der Obertongesang trotz seiner enormen inneren Bedeutung erst von wenigen Menschen gezielt genutzt wird, liegt an der weit verbreiteten Ansicht, Obertonsingen wäre extrem schwer zu lernen oder nur professionellen Sängern und Sängerinnen zugänglich.

Dieser falsche Eindruck entsteht durch die oftmals unvollständigen und unsystematischen Methoden, mit denen der Obertongesang vermittelt wird.

Trotz aller Versuche bleiben viele Menschen dadurch auf halbem Wege stecken und vergeuden viel Zeit mit erfolglosen, unsystematischen Übungen.  Das ist extrem frustrierend und erstickt die Begeisterung und Leidenschaft für das Obertonsingen leider oftmals im Keim.

Viele Menschen geben ihre ersten Versuche im Obertongesang enttäuscht auf

  • weil sie keine gute Anleitung hatten
  • weil sie nicht wissen, wie sie nach einem Seminar zuhause weitermachen können
  • weil sie wichtige Inhalte aus Live-Seminaren vergessen
  • weil in den im Internet gratis verfügbaren Kurz-Tutorials wesentliche Informationen und Übungs-Anleitungen fehlen, die für das Vorankommen im Obertongesang absolut erforderlich sind

Obertongesang lernen mit der Stimmlabor-Methode

Dabei gibt es einen Weg, mit dem wirklich jede/r das Obertonsingen lernen kann!

Seit meinem ersten Obertongesangs-Workshop 1994 habe ich verschiedene Ansätze des Obertongesangs in der Praxis erprobt und meine eigne Methode des Unterrichtens immer weiter optimiert.

Als gelernter Pädagoge, Musiker und Stimm-Coach habe ich so über die Jahre eine Methode herauskristallisiert, mit der ich nun seit vielen Jahren Menschen erfolgreich in das Obertonsingen hineinbegleite.

Diese „Stimmlabor-Methode“ besteht aus einer Reihe von systematischen Übungen, die durch ihre genaue Reihenfolge und die systematisch aufeinander aufbauende Struktur den Zugang zu den Obertönen, einfach, effektiv und entspannt gestaltet und schnelle Erfolgserlebnisse bringt.

Diese Methode ist mittlerweile in Seminaren und im Einzelunterricht europaweit an über tausend begeisterten Menschen erprobt. Ich bin mir darum sicher, dass mit dieser Methode das Obertonsingen von wirklich allen Menschen leicht und erfolgreich erlernbar ist.

Portrait Obertonsänger Miroslav Grosser

Eine systematische Methode des Obertonsingens

Was die Stimmlabor-Methode grundsätzlich von den vielen Tutorial-Videos unterscheidet, die es im Internet frei verfügbar gibt, ist die Bündelung aller relevanten Informationen und Techniken in eine systematische Lernsequenz.

Der Aufbau folgt einer genauen und logischen Struktur, die Dich Schritt für Schritt in die Theorie und Praxis des vokalen Obertonsingens hineinführt.

Online-Videokurs Obertongesang

Über 3 Stunden Video-Lernmaterial
Alle wichtigen Techniken
Stimmlabor-Methode
nur 77

Die Vorteile eines Online Kurses

  • Du lernst in Deinem eignen Tempo
  • Du kannst Lektionen jederzeit pausieren oder wiederholen
  • Du hast den Kurs zuhause und auch auf Reisen verfügbar
  • Du entdeckst durch das wiederholte Schauen Nuancen, die Dir beim erstem Mal vielleicht entgehen
  • Der Online-Kurs ist günstiger als ein Seminar

Der Kurs beinhaltet die gesamte Stimmlabor-Methode mit allen Techniken und Informationen und geht sogar noch über den Umfang meiner Wochenend-Seminare hinaus.

Kompletter Kurs zum Preis einer Coaching-Stunde!

In diesem Video-Kurs lernst Du

  • Die theoretischen und physikalischen Grundlagen des Obertonsingens
  • Alle wichtigen Grundtechniken
  • Kraftvolle Verstärkungstechniken
  • Fortgeschrittene Techniken des perkussiven und polyphonen Singens
  • Tipps und Tricks zur Optimierung der Obertöne
  • Wie Du von vornherein typische Fehler vermeiden kannst
  • Wie Du das Obertonsingen systematisch und effektiv trainieren kannst
  • … und viele Dinge mehr

Das sagen andere über diesen Kurs

„Der Oberton-Videokurs ist spitze. Hier werden die Obertöne simpel erklärt und die praktischen Übungen helfen mir Schritt für Schritt den Obertongesang zu erlernen. Perfekt.“

Jörg T

„Miroslav ist der mit großem Abstand wunderbarste und effektivste Gesangslehrer, den ich je hatte. Durch die Obertöne hat sich meine Stimme so sehr geöffnet und kommt immer mehr in den Fluß. Danke, lieber Miroslav! Ich kann dich mit ganzem Herzen nur Jedem und Jeder weiterempfehlen.“

Hannah A.

„Ich bin so begeistert, dass es Obertongesangs-Workshops nun im Videoformat gibt. Kurze und bündige Tutorials, die wirklich Freude machen, in diese Welt einzutauchen. Miroslav hat eine fantastische Art, das Wissen zu vermitteln und man spürt die jahrzehntelange Erfahrung, die er einfließen lässt. Seine Obertongesangs-Beispiele im Kurs sind wahre Kunstwerke“

Lilia K.

„Ein unglaublich effizienter Lehrer, der mir äußerst hilfreiche Hinweise und Techniken zeigte, um meine Stimme tiefer zu erforschen.“
 

Bruno D.

Wer ist Miroslav Großer?

Stimm-Coach Miroslav Großer

Ich selbst singe Obertöne seit 1991. In den letzten 20 Jahren habe ich durch meine Seminare mehr als tausend Menschen in das Obertonsingen hineinbegleitet.

Mit mir begleiten Dich:

  • Über 25 Jahre Praxis des Obertongesangs
  • 20 Jahre Erfahrung als Gesangslehrer für Obertongesang und ganzheitlich arbeitender Stimm-Coach
  • Viel Studio- und Bühnen-Erfahrung als professioneller Obertonsänger

Häufig gestellte Fragen

Die Methodik dieses Kurses ist an vielen Hunderten Menschen erprobt und funktioniert. Dieser dreistündige Kurs wird dich allerdings trotzdem nicht innerhalb von drei Stunden zu einem perfekten und professionellen Obertonsänger oder zur erfolgreichen Obertonsängerin ausbilden. Es braucht Zeit, Übung und eine gewisse Ruhe und Entspanntheit, um an die Obertöne der eigenen Stimme heranzukommen.

Dieser Online-Kurs gibt Dir alles Handwerkszeug, was Du zum selbständigen Lernen brauchst und auch eine Anleitung, wie Du am Besten üben kannst. Er gibt Dir die Zeit, jedes Modul dieses Kurses einzeln und vollständig zu genießen und verdauen. Du kannst die darin vorgestellten Herangehensweisen in Ruhe selbst ausprobieren, bis Du damit eine gewisse Sicherheit erlangt hast, bevor Du zum nächsten Modul weitergehst. Ich bin mir sicher: Dieser Kurs stellt Dir alle nötige Unterstützung und Anleitung zur Verfügung, die Du benötigst, um allein bei Dir zu Hause oder unterwegs auf Reisen das Obertonsingen zu erlernen. Üben musst Du allerdings trotzdem noch selbst 😊

Ja, ist er. Dein Vorteil gegenüber einem Live-Kurs bei mir oder einem anderen Obertonsänger (den ich Dir natürlich trotzdem uneingeschränkt empfehle) ist die permanente Verfügbarkeit aller Unterrichts-Module, sodass Du sie in deinem eigenen Tempo und zur passenden Zeit zum Mitsingen nutzen kannst und bei Bedarf jederzeit pausieren und wiederholen kannst.

Natürlich ist ein Video immer etwas anderes als eine Live-Erfahrung, doch ich habe mein Bestes gegeben, um dir mit den Möglichkeiten der modernen Technik die Erfahrung zu geben, dass ich ganz direkt nur zu Dir spreche und wir uns zusammen in einem Raum befinden, sodass Du das Gefühl haben wirst, wir beide befinden uns im Einzelunterricht.

Sollten dann dennoch Fragen bei Dir aufkommen, die der Kurs nicht klärt, dann kannst Du mich jederzeit gerne kontaktieren. Es gibt auch die Möglichkeit, zur Unterstützung und Verbesserung deines Obertonsingens mit mir Einzelunterricht (in Berlin) oder ein Skype-Coaching per Video zu verabreden, um die Optimierungs-Möglichkeiten für deine Art des Obertonsingens bestmöglich auszuschöpfen. Es wird mir ein Vergnügen sein, dich auf deinem Weg mit den Obertönen ein Stück auch persönlich begleiten zu dürfen!

Vielleicht hast Du schon den oft mit intensiven Spannungen im Kehlkopf verbundenen sogenannten Kehlkopfgesang im Konzert oder in einem Video erlebt. Manchmal entstehen bei den meist tuvinischen oder mongolischen Sängern oder Sängerinnen bei ihrer traditionellen Gesangstechnik sehr hohe Drücke im Kopf und im Kehlkopfbereich (was dazu dient, besonders große Lautstärken der Obertöne zu erzielen). Dies ist jedoch bei der von mir unterrichteten Methode des westlichen Obertongesangs nicht der Fall. Hier wird Entspannung groß geschrieben, denn wir fokussieren uns nur auf die Optimierung der Resonanzräume ohne zusätzlichen Druckaufbau, der den empfindlichen Stimmapparat unter ungünstigen Umständen tatsächlich beeinträchtigen könnte. Meine Unterrichts-Methode basiert jedoch auf einer besonders großen Lockerheit, mit der die gewünschte Lautstärke der Obertöne in Kombination mit einem klaren geistigen Fokus spielerisch leicht erreicht werden kann. Du brauchst also in diesem Punkt nichts zu befürchten.

Wenn Du völlig neu im Bereich Obertongesang bist, dann wird Dir der Kurs die kompletten Grundlagen für einen fundierten Einstieg liefern.

Bist Du jedoch schon erfahrener, hast zum Beispiel schon einen oder mehrere Kurse im Obertonsingen absolviert, dann nutze gern meinen Videokurs zur Verfeinerung und Optimierung deiner Obertöne auf der Basis der präzisen Informationen und Tipps, die ich Dir gebe. Selbst wenn du vielleicht einige Wiederholungen und Hab-ich-schon-mal-gehört-Effekte erleben wirst, so wirst Du über meinen einzigartigen Unterrichts-Stil eine Bereicherung für dein Obertonsingen erleben und kannst einerseits nochmal mit dem sogenannten Anfängergeist an das immer wieder neu spannende Thema Obertöne herangehen oder aber auch deinen Anspruch höher schrauben und die im Kurs vorgestellten Techniken für Fortgeschrittene als Inspiration nutzen, um dich weiter voranzubringen auf ein neues Level in Sachen Geschwindigkeit, Qualität, Lautstärke, Dynamik und Vielfalt deiner Obertöne.

Sollte Dir wider Erwarten der Kurs nicht die gewünschte Bereicherung bieten, die seinen Preis rechtfertigt, so zögere bitte nicht, mich zu kontaktieren und dein wertvolles Geld von mir zurück zu bitten; ich werde es Dir in diesem Fall umgehend zurücküberweisen.

Der Preis von 77€ ist etwa die Hälfte eines Obertongesangs-Seminars in Deutschland. Im Gegensatz zum Live-Seminar ist dies jedoch eine Investition, die du nur einmal leisten brauchst, doch dann beliebig oft nutzen kannst.

Da ich sicher bin, dass mein mit viel Liebe und zwanzigjähriger Vorbereitung für Dich hier zusammengestellter Videokurs auch Dir eine riesige Fülle von wertvollen Klang-Informationen, Stimm-Übungen und Gesangstechniken bietet, lade ich Dich hiermit ein, dich auf dieses Abenteuer mit Dir selbst und dem Klang einzulassen und jetzt einfach „JA, ich will“ zu sagen…. oder auch zu singen!