Obertongesang-Workshops für jede Stimme

So, 29. April 2018 in Hamburg (klick für Infos)
Sa, 16. Juni 2018 in Berlin (siehe unten)
Sa, 29. Sept 2018 in München
So, 30. Sept 2018 in Nürnberg
Wasser-Klang-Bild von Alexander Lauterwasser

workshop description in English

Obertöne – Die Harmonie der Natur

Die perfekten Harmonien der Obertöne befinden sich im Klang einer jeden Stimme, so auch in Deiner.

Obertöne sind die innere Dimension der Klänge und lassen als die Harmonie der Natur in jedem Klang eine eigene Musik entstehen, die dem menschlichen Ohr das Gefühl der Vollkommenheit vermittelt.

Da auch die Vokale durch spezielle Obertonkombinationen erzeugt werden, die jeder sprechende Mensch intuitiv kennt, gibt es ganz einfache und entspannte Stimm-Techniken, die uns die Obertöne bewusst zugänglich machen. Verschiedene Methoden aus dem Klangyoga unterstützen diesen leichten Zugang auch für unerfahrene SängerInnen.

Auf der Basis jahrelanger Erfahrung als Obertonsänger und Lehrer für Obertongesang werde ich Dir die kürzesten Wege zeigen, um die Obertöne wahrzunehmen und dadurch steuern zu lernen. Innerhalb weniger Stunden kannst Du lernen, die Obertöne in den Klängen Deiner Stimme und in Instrumenten wahrzunehmen und ihre wohltuenden Wirkungen zu erfahren.

Es werden die grundlegenden Techniken des europäischen Obertonsingens, sowie die Hintergründe vermittelt, die es Dir ermöglichen, nach diesem Seminar deinen eigenen Umgang mit den Obertönen zu finden und dein Leben damit zu bereichern.

Dafür brauchst Du keine musikalischen oder gesanglichen Vorerfahrungen, doch sind diese herzlich willkommen, so wie Du und Deine Stimme auch! Für fortgeschrittene Gesangs-Techniken und Übungen empfiehlt sich ein auf den Vorbildungsstand abgestimmter individueller Gesangsunterricht im Fach Obertongesang.

 

Inhalte des Workshops für westliches Obertonsingen:

  • Einstimmung auf ein meditatives Eintauchen in neue Klangwelten
  • Übungen zur Vorbereitung der Grundton-Stimme
  • Die Basistechnik des vokalen Obertongesangs
  • physikalische Zusammenhänge der Naturtonreihe in jedem Klang
  • Die fünf Prinzipien des Obertonsingens
  • zwei Verstärkungstechniken und weitere Tipps zur Erhöhung der Lautstärke der Obertöne
  • Anwendungsmöglichkeiten des Obertonsingens
  • individuelle Unterstützung zur Intensivierung der Obertöne bei jedem einzelnen Teilnehmer
  • gemeinsames Genießen der Oberton-Klänge und ihrer Wirkungen in geführten und freien Gruppen-Improvisationen

Nächstes Oberton-Seminar in Berlin:
(weitere Termine siehe weiter unten)

Termin: Samstag, 16. Juni 2018

Uhrzeit: von 11.00 – 18.00 Uhr

Kosten: 100 Euro, erm. 90 Euro

Ort: Hubertusstraße 15 in 13469 Berlin-Reinickendorf, Nähe S- Bahnhof Waidmannslust

Anmeldung: Gern am Telefon unter 030-69 50 30 41 oder per Email an email@stimmlabor.de

So finden Sie schneller zum Oberton-Workshop in Berlin: Stadtplan-Link von Google™ Maps

Nach Eingang Ihrer formlosen Anmeldung per Email senden wir Ihnen eine Bestätigung mit den Anzahlungsmodalitäten und einer Kontoverbindung für die Anzahlung

Foto vom Seminar-Raum in Berlin

Die exklusive Geschenk-Idee: “Verschenken Sie einen Oberton-Workshop”

Bei Fragen und für Buchungen von Obertongesang-Workshops in Ihrem Heimat-Ort
sprechen Sie uns gern telefonisch an unter Telefon 030 – 69 50 30 41.

Weitere Kurs-Termine für den Grundkurs “Westlicher Obertongesang”:

Diese meist eintägigen Stimm-Seminare finden jeweils samstags ODER sonntags von meist 11-18 Uhr statt:

in Berlin jeweils an einem Samstag
und zwar am 16. Juni 2018 und 22. Sept. 2018 und 24. Nov. 2018,
sowie am 30.3.2019, 22.6.2019, 21.9.2019 und 7.12.2019

So, 29. April 2018 in Hamburg (klick für mehr Infos)

Sa, 29. Sept 2018 München

So, 30. Sept 2018 Nürnberg

Ausführliche Informationen zu den Seminaren und Konzerten sende ich auch in meinem monatlichen Newsletter .

Informationen zum Einzel-Gesangsunterricht in Obertongesang

Hier gelangen Sie zu den Obertongesang-CDs von Miroslav Großer

Hier das Beispiel des Feedbacks einer Seminar-Teilnehmerin:

“Ein Workshop der besonderen Art.

Zunächst möchte ich erwähnen, dass man sich in der Umgebung der Räumlichkeiten und bei Miroslav als Obertonsänger und Lehrer sehr wohl fühlt und sich vertrauensvoll seiner Stimme widmen und in einem vertrauten Kreis die eigene Stimme frei lassen kann.

Miroslav schafft es mit seiner ruhigen Art die Techniken des Obertongesangs deutlich und klar, auch in Übungen die er selbst vorgibt und die man dann einzeln oder in der Gruppe nacharbeitet, zu vermitteln. Er beschreibt die Übungen mit einfachen schönen Bildern, die man gut für sich umsetzen und manifestieren kann.

Schnell merkt und fühlt er bei jedem Einzelnen, wenn vielleicht etwas nicht stimmt, bzw. wo evtl. der Haken oder die Anspannung, oder die Stimme etwas festsitzt oder hängt.

Mein Gefühl beim Obertonsingen und auch nach dem Workshop: Das Singen von Obertönen befreit die Stimme und vibriert durch den ganzen Körper. Nach dem Workshop und somit meine ich speziell nach dem Obertonsingen fühlt man sich befreit, beflügelt und gestärkt.

Manchmal laufen auch die Tränen,  aber es sind keine traurigen Tränen, sondern glückliche oder befreiende… Wenn ich das so sagen darf: bei einigen Teilnehmern (es waren ca. 12) entnahm ich ein zartes Lächeln im Gesicht oder ein Strahlen. Irgendwie macht das Obertonsingen etwas mit einem… etwas wirklich Schönes.

Was ich abschließend noch erwähnen möchte: Aus meiner Wahrnehmung ist es besser, z. b. beim Autofahren die Technik des Obertonsingens nicht anzuwenden, da es schon etwas beflügelt und einen in eine Art Trancezustand versetzt.

Ich kann den Workshop des Obertonsingens bei Miroslav sehr empfehlen.” K.B.

 

Die Grafik ganz oben zeigt das Negativ eines Fotos einer Wasser-Oberfläche in einer flachen Schale, die durch Klang in diese rotationssymmetrischen Schwingungen versetzt wurde. Mit freundlicher Genehmigung von Alexander Lauterwasser www.wasserklangbilder.de