Ausbildung zum Ganzheitlichen Stimm-Coach 2022 in Berlin

Im Jahr 2022 biete ich wieder eine interdisziplinäre Ausbildung an, die die Grundlagen des Ganzheitlichen Stimm-Coachings in zehn strukturiert aufeinander aufbauenden Wochenend-Modulen vermittelt. Diese systematische und zugleich systemisch orientierte Ausbildung soll dazu befähigen, selbständig mit den Methoden des Ganzheitlichen Stimm-Coachings arbeiten zu können und andere Menschen in ihren stimmbezogenen Persönlichkeits-Prozessen kreativ und effektiv zu begleiten. Die Anwendungsgebiete der Ausbildungs-Inhalte beziehen sich nicht nur auf sprechende und singende Berufe, sondern auch auf die persönliche Motivation der später zu begleitenden Menschen, ihren stimmlichen Ausdruck auch in privaten Lebens-Bereichen zu befreien oder zu optimieren. Die maximale TeilnehmerInnen-Anzahl beträgt 12. Diese Ausbildung ist in erster Linie eine Lehrveranstaltung, in der es zwar auch Raum für Selbsterfahrung und persönliches Wachstum gibt, jedoch immer mit dem Fokus der Anwendbarkeit für die stimmbezogene Arbeit mit Klienten und Klientinnen.

Diese praxisorientierte Ausbildung wird angeboten und geleitet von Stimm-Coach Miroslav Großer (offiziell tätig seit 1999).

Hier einige persönliche Worte von mir zu dieser Ausbildung:

Die Gesamtzahl der Unterrichts-Einheiten (UE) á 45min beträgt 160, also 16 UE pro Modul, zehn Module a 16 UE ergeben 160 Unterrichtseinheiten insgesamt.

Alle Ausbildungs-Treffen finden in Präsenz in Berlin statt.

Themen der Ausbildungs-Module zum Ganzheitlichen Stimm-Coach

In allen Modulen werden Übungen, Methoden und Werkzeuge des Ganzheitlichen Stimm-Coachings sowohl in Einzelerfahrungen, als auch in der Partner- und Gruppenarbeit vorgestellt.

Modul 1: Grundlagen der physiologischen Stimm-Funktionen inklusive Anatomie des Stimmapparates, physikalische Gesetzmäßigkeiten der Klang-Entstehung und freien Klang-Gestaltung, Diskussion von Definitionen und Ideal-Modellen für die Themen Klang und Stimme

Modul 2: Wovon werden Stimmklang und Stimmnutzung im Detail beeinflusst? Und wie genau beeinflussen wir mit unserer Stimme uns selbst und Andere? Einflussfaktoren und Ebenen der Stimme, ihre Wirkprinzipien in der menschlichen Kommunikation und in jeder menschlichen Begegnung

Modul 3: Die vielfältigen Zusammenhänge zwischen Stimme und Persönlichkeit, verschiedene Konzepte und Modelle aus Psychologie und Körpertherapie, sowie ihre Anwendung im Stimm-Coaching in Hinblick auf Lebensqualität und Stimm-Klang optimierende Transformationsprozesse

Modul 4: Die Rollen und das Selbstverständnis von Coach und KlientIn im Ganzheitlichen Stimm-Coaching, empfohlene Coaching-Settings ud Hilfsmittel, Vorstellung verschiedener systemischer Coaching-Ansätze und weltanschaulichen Konzepte, sowie Strukturierungs-Möglichkeiten

Modul 5: Methoden des Ganzheitlichen Stimm-Coachings in Theorie und Praxis im Detail, gemeinsame Reflektion der Potentiale und Risiken der Anwendung dieser Methoden bei den verschiedenen Typen von KlientInnen, Einsatzmöglichkeiten von Klang-Visualisierungs-Software für Diagnostik und Feedback-Support

Modul 6: Arbeit mit dem Team der inneren Stimmen, Training des Erlernten in Einzel- und Gruppensettings mit Supervision und Reflektion, Lehr-Coachings, Einführung in die Ganzheitliche Stimmanalyse

Modul 7: wiederkehrende Symptomatiken und Standard-Situationen im Ganzheitlichen Stimm-Coaching (Auflösung von biografisch bedingten Stimm-Beeinträchtigungen), strukturierte Vorgehensweisen in selbigen, die Bedeutung von Anamnese und Strategie-Planung

Modul 8: Spezial-Situationen im Ganzheitlichen Stimm-Coaching und die Notwendigkeit der Grenzziehung und Improvisation, Umgang mit Herausforderungen verschiedener Art

Modul 9: Verbindung des Ganzheitlichen Stimm-Coachings mit anderen Coaching-Methoden zur Erweiterung der Einsatzmöglichkeiten, gemeinsames Erforschen der verschiedenen Anwendungs-Aspekte und ihrer Vor- und Nachteile

Modul 10: Abschluss-Training und selbstreflektierte Stimm-Coaching-Präsentation der TeilnehmerInnen, Einsatzmöglichkeiten und Arbeitsfelder als Stimm-Coach, bewährte Marketing-Methoden zum Aufbau einer erfolgreichen Selbständigkeit, Zertifikats-Übergabe

Termine für die Ausbildung zum Ganzeitlichen Stimm-Coach in 2022

sind die folgenden Wochenenden, also jeweils Samstag und Sonntag von 10 – 18 Uhr

22. und 23. Januar 2022

26. und 27. Februar 2022

26. und 27. März 2022

23. und 24. April 2022

21. und 22. Mai 2022

25. und 26. Juni 2022

Sommerpause im Juli

27. und 28. August 2022

24. und 25. September 2022

22. und 23. Oktober 2022

26. und 27. November 2022

Bei Interesse nehmen Sie gern Kontakt mit mir auf, damit ich Sie über Einzelheiten und Neuigkeiten zur Ausbildung informieren kann.

Der Preis der gesamten Ausbildung beträgt 2.700 Euro, zahlbar in monatlichen Raten á 270 Euro jeweils VOR dem stattfindenden Modul oder als vergünstigte Gesamtzahlung von 2.470 Euro bis 11.1.2022

Ort aller Ausbildungstreffen: Familienpraxis Mohnblume in der Bollestraße 10, 13509 Berlin-Reinickendorf, die Lage in der Nähe von U-Bahn Alt-Tegel (Endstation U6) und S-Bahn Tegel siehst Du im Stadtplan-Link

Bewerbung: Voraussetzungen zur Teilnahme sind Vorerfahrungen mit prozessorientierter Stimmarbeit und Persönlichkeitsentwicklung in Einzelsessions und/oder Gruppen, ein Motivations-Schreiben, sowie ein Lebenslauf mit Bild per Email oder Post siehe Kontakt, außerdem mindestens ein Ganzheitliches Stimm-Coaching im Stimmlabor FREIKLANG beim Ausbildungsleiter Miroslav Großer in Berlin (zum besseren gegenseitigen Kennenlernen). Die Preise für das Einzelcoaching sind extra zu bezahlen (Sonderpreis 80 Euro für ca. 90min).

Die Prämiengutscheine der sogenannten Bildungsprämie werden für diese Ausbildung anerkannt und können zur Bezahlung der Ausbildungsgebühr genutzt werden. Hier bekommen Sie alle Informationen zur Bildungsprämie

Buchempfehlung zur Vorbereitung und Begleitung der Ausbildung: „Stimmtherapie mit Erwachsenen“ von Sabine S. Hammer, Springer-Verlag, hier als Link

Hier das Feedback eines Teilnehmers:

Die Ausbildung eröffnete mir eine Vielzahl neuer Blickwinkel und Erkenntnisse, die unmittelbar in meine Arbeit einfließen konnten. Neben der Theorie waren vor allem die praktischen Übungen und die dabei gesammelten Erfahrungen sehr vielfältig und bereichernd, verstärkt durch die Interaktionen in der Gruppe.
Als Klangtherapeuth und systemischer Coach arbeite ich sehr intensiv mit meiner Gesangs- und Sprechstimme. Der Aspekt – Stimme als Indikator für die momantane Befindlichkeit – war sehr inspirierend,  insbesondere für die Kombination von Tiefenentspannung durch Klang mit anschließenden (Coaching)Gespächen in meiner Arbeit.
Insgesamt ist das Spektrum des vermittelten Wissens über Körper, Stimme, Psyche und Prozesse des persönlichen Wachstums jedes Menschen im Zusammenhang mit Coaching-Prozessen wirklich wertvoll.
Eine sehr empfehlenswerte Ausbildung, die entscheidend von den Kenntnissen und Erfahrungen Miroslav Großers getragen wird.
Rüdiger Jank
Klangtherapeut und Coach

Wer mich und meine ganzheitlichen Ansätze im Umgang mit der Stimme noch nicht kennt, bekommt hier einen kleinen Eindruck: Vortrags-Video über die vier Ebenen der Stimme

Weitere Hintergründe zum Sinn dieser Ausbildung und zu meiner Person findest Du hier