CD-Projekt „Giving Birth“ vollendet

Zusammen mit der Klang-Schamanin Cornelia Dola Tulke ist eine Doppel-CD mit hochenergetischer Musik zur Geburts-Begleitung entstanden, die ursprünglich für physische Geburten erschaffen wurde, sich jedoch auch hervorragend für innere Reisen eignet. Wir haben viel Seele und Herz in dieses Doppel-Album hineinschwingen lassen und freuen uns sehr, Dir unsere Klänge nun endlich ab sofort in physischer oder virtueller Form zusenden zu können. Die Audio-Daten (auf Wunsch wav oder mp3 oder beides) kosten 22 Euro und werden Dir nach deiner Bezahlung als Download-Link zur Verfügung gestellt. Das Doppel-Album (auf Wunsch auch inklusive Audio-Daten) kostet  44 Euro und Du kannst Sie gern bei uns telefonisch unter 030-43557977 oder per Mail siehe Kontakt bestellen.

Album-Cover Giving Birth - Musik zur Geburtsbegleitung

Wenn Du schon mal in einen Track reinlauschen magst, dann geht das HIER

Und für mehr Informationen zu uns und den Titeln und Themen schau doch schon mal in unser Booklet

Booklet Giving Birth - Musik zur Geburtsbegleitung

Titel der CD Giving Birth ONE - Klänge zur Geburtsbegleitung

Titel der CD Giving Birth TWO - Klänge zur Geburtsbegleitung

Hier kannst Du Dir mal einen Track aus unserem neuen Doppel-Album „Giving Birth“ komplett anhören:

Dieser oben verlinkte Track ist der einzige auf den 2 CD´s, wo nur Cornelia allein singt, auf allen anderen Tracks singen wir zu zweit, die gesamte Musik ist in ähnlicher Energie und Atmosphäre, teilweise noch mit schamanischen Trommeln und Kristallklangschalen begleitet. Doch die meisten Tracks sind freier obertonreicher Gesang in perfekt balancierter Harmonie zwischen männlicher und weiblicher Stimme, beide mit tiefster und höchster Anbindung an Mutter Erde und die kosmischen Welten, insofern in aller Bescheidenheit und Demut aus meiner Sicht echte Medizin in Form von Klang, die sowohl individuelle Themen an die Oberfläche des Bewusstseins fühlbar hochholt, als auch kollektive Themen, deshalb bitte nicht beim Autofahren hören, sondern nur mit voller Aufmerksamkeit und bester Abspieltechnik, dann kann die Musik therapeutisch wirksam werden und den Weg freimachen für das Neue, was durch Dich geboren werden will.

Ausbildung zum Stimm-Coach in Berlin 2022

In 2022 startet die zweite Ausbildung zum Ganzheitlichen Stimm-Coach in Berlin Hier einige persönliche Worte von mir vor der ersten Ausbildung in 2020: Bei Interesse findest Du hier im Link weiterführende Informationen dazu

Was ist das Besondere an einer Ausbildung zum Stimm-Coach?

Und was bedeutet in diesem Zusammenhang „Ganzheitlich“? Meine Antwort basiert auf meinen eigenen Bildungs-Hintergründen und den 20 Jahren Erfahrung, die ich mittlerweile als Coach für Ganzheitliche Stimmbildung (kurz: Ganzheitlicher Stimm-Coach) sammeln durfte. Denn ich hatte das Glück, mehrere Weiterbildungen für verschiedene körpertherapeutische Ansätze zur Persönlichkeitsentwicklung kennenlernen zu können, die ich sehr gut als Grundlage für die Entwicklung meiner eigenen Methoden zur Stimmentfaltung nutzen konnte. So konnte ich das Medium Stimme in neuer Weise als ein Diagnose-Instrument und als therapeutisches Werkzeug gleichermaßen einsetzen, um Menschen bei der Verwirklichung ihres Stimm-Potentials effektiv zu unterstützen. Die Ganzheitlichkeit meines Ansatzes besteht darin, dass ich die Stimme auf verschiedenen Ebenen betrachte (hier dazu ein Vortrag von mir als Video), wodurch ich die gesamte Person mit all ihren vielfältigen und sich doch oft stark ähnelnden Beziehungen zu sich selbst und der Welt einbeziehen kann, was die Wahrscheinlichkeit erhöht, die symptomauslösenden Muster im Umgang mit dem Leben leichter zu identifizieren und radikal, also an der Wurzel zu verändern. Mit der Stimme gelingt dieser Veränderungsprozess auf sanfte und doch kraftvolle Weise mit direkter Überprüfung der Wirksamkeit von Einstellungs- und Verhaltensänderungen anhand des Stimm-Klanges und durch die dadurch direkte Erfahrbarkeit der neu erworbenen Kongruenz/Authentizität und Selbstwirksamkeit. Somit ist es für mich nach 20 Jahren Berufs-Erfahrung  naheliegend, die wertvollen praxiserprobten Methoden der von mir angebotenen Stimmarbeit nun auf strukturierte Weise an Menschen weiterzugeben, die mit ähnlicher Liebe für das freie Schwingen von Mensch und Stimme in Gemeinschaft Andere in ihren verkörperten Bewusstseins-Prozessen begleiten wollen. Idealerweise sind schon Vorerfahrungen mit Stimmbildungs-Methoden und/oder prozessorientierter Transformationsarbeit vorhanden. Hier gibt es weitere Informationen zu meiner Ausbildung zum Ganzheitlichen Stimm-Coach

Im Folgenden nenne ich einige meiner wichtigsten Lehrer und Lehrerinnen:

  • Körperorientierte Psychotherapie bei Barbara Kalinowski und Bettina Schröter
  • Psychotherapeutische Biosynthese bei David und Silvia Boadella
  • Psychologie bei Körpertherapeut Hans Dräger
  • Transformative Hypnotherapie und Lebensberatung bei Mario Sathyam Schwemminger
  • Familienaufstellungen bei Marlies Grzymek-Laule
  • Emotionalkörpertherapie bei Dr. Dorothea von Stumpfeldt
  • Bewusstseinsentwicklung bei Thomas Hübl und Harald Wessbecher
  • Kundalini-Yoga bei Reinhard Gammenthaler und Reiner Neyer
  • Jahrestraining und Masterclass bei Wolfgang Saus, Vorsitzender der Deutschen Gesellschaft für Gesangswissenschaft

Referenzen:

Meine jahrelange Tätigkeit als Dozent in der Stimmtherapie-Ausbildung am IEK Berlin – Institut für Entspannungstechniken und Kommunikation sowie als Dozent für Pädagogik, Musikerziehung und Kommunikation in berufsbegleitenden Fortbildungen der DAA Berlin – Deutsche Angestellten Akademie haben mich zusammen mit vermehrten Anfragen von Interessenten aus meinen Stimm-Workshops, Einzel-Coachings und Gesangs-Gruppen dazu bewogen und ermutigt, nun selbst als Anbieter einer Stimm-Coaching-Ausbildung aktiv zu werden. Vortrags-Video über die vier Ebenen der Stimme